ADFC Veranstaltungen: Vom Rhein zu den Lahnbergen

4-Tage-Tour

Donnerstag, 26.05.2016 - Sonntag, 29.05.2016

Mehrtagestour

Fahrrad: Tourenrad

Wegequalität: asphaltierte und befestigte Wege

Tag 1 (***) - Gruppe 1 fährt um 7:03 Uhr mit dem RE nach Frankfurt, von da mit dem RE nach Lampertheim. Nach kurzer Strecke wird gegen 10:15 Uhr der Beginn des R 6 (am Rheinufer) erreicht. Durch den Vorsprung von etwa 1 1/2 Stunden gegenüber Gruppe 2 kann die Tour gemütlich angegangen werden. – Gruppe 2 fährt um 7:39 Uhr mit dem IC nach Heidelberg; von dort mit dem IC nach Mannheim, dem Start zur ersten Etappe (ca. 10:45 Uhr); dem Neckartal-Radweg nach Norden bis zu seinem Ende folgend; dann auf dem Rheintal-Radweg (beziehungsweise später R 6) nach Mainz (1. Übernachtung). Tag 2 (*****) – am Freitagmorgen geht es zunächst über die Rheinbrücke nach Wiesbaden. Dort beginnt, dem R 6 nach Norden folgend, der Aufstieg in den westlichen Taunus, später schwenkt der R 6 Richtung Osten, um bei Weilrod (2. Übernachtung) das Tal der Weil zu erreichen. Tag 3 (**) – am Samstagmorgen von Weilrod aus der Weil bis zu deren Mündung in die Lahn (Weilburg) folgend, dann weiter an der Lahn entlang nach Wetzlar (3. Übernachtung). Tag 4 (***) – am Sonntagmorgen von Wetzlar ein Stück das Dilltal hinauf, ab Ehringshausen durch das Lempbachtal nach Hohensolms; ab dort über das Salzbödetal Richtung Marburg (Gruppe 1) bzw. durch den Ebsdorfer Grund nach Kirchhain (Gruppe 2). Die Rückreise nach Treysa erfolgt jeweils mit der Bahn.

Hessen / Kreisverband /

300 km, Schwierigkeit **** , 1850 Höhenmeter

Kosten 150.00 Euro 150.00 Euro für ADFC-Mitglieder

Kosten für Unterkunft und Bahnfahrkarten; Kosten für Verpflegung nicht eingerechnet; Anmeldung bis spätestens 15. April 2016; Teilnehmerzahl limitiert.

Verpflegung: Einkehr

Tourenleiter

Orte

Startort: 06:45 Gleis 1 (nur Gruppe 1)
Karte
07:20 Gleis 1 (nur Gruppe 2)
Foto: U. Wüstenhagen

Diese Tour Kalendereintrag in den Kalender speichern

Teilnahmebedingungen

Impressum - mobile Website - Datenschutzerklärung