ADFC Radtouren: Veranstaltung "Zum Kartoffelfest nach Fredeburg"

Samstag, 30.09.2017

Tagestour

Wegequalität: Asphalt-Wege

Eine anspruchsvolle Tagestour führt die Radler kreuz und quer durch das Herzogtum Lauenburg. Unser Ziel ist die Domäne Fredeburg, ein biologisch wirtschaftender Bauernhof mit eigener Käserei, Gemüsegärtnerei, Hofladen und Café.
Über Gröhnwohld und den Elbe-Lübeck-Kanal bei Lankau erreichen wir Fredeburg am westlichen Ortsrand von Ratzeburg. Dort findet das alljährliche Kartoffelfest statt.
Wir halten Mittagseinkehr und probieren im Hofladen Käse und Joghurt aus eigener Produktion. Mehrfach prämiert und sehr zu empfehlen!
So gestärkt und versorgt radeln wir hinunter nach Mölln, wieder hinauf nach Talkau und kehren über Basthorst zurück in den Landkreis Stormarn.
Die Strecke verläuft vorwiegend über hügelige Kreisstraßen, ohne eigene Radwege. Die Geschwindigkeit liegt bei max. 20 km/h.
Die Tourenlänge ist von den Teilnehmern variabel gestaltbar zwischen ca. 50/60/100 km, denn die Bahnhöfe Ratzeburg und Mölln liegen nahe unserer Route. Kosten fallen ev. an für Mittagessen.

Schleswig-Holstein / Kreisverband /

100 km, Schwierigkeit ***

Verpflegung: Picknick

Tourenleiter

Orte

Startort: 09:00 21509 Glinde, Sparkasse Holstein, Markt 6
Karte
09:00 21465 Reinbek, EDEKA Kratzmann, Sachsenwaldstraße 20
Karte

Diese Tour Kalendereintrag in den Kalender speichern

Teilnahmebedingungen

Impressum - mobile Website