ADFC Radtouren: Veranstaltung "Naturpark Tiroler Lech "

Radeln im Hochgebirge und in unberührter Natur

Freitag, 22.06.2018 - Dienstag, 26.06.2018

Mehrtagestour

Fahrrad: Tourenrad

Von der Quelle am Formarinsee bis nach Füssen
Naturpark Tiroler Lech - besonders schützenswert
Eine Fläche von 41 Quadratkilometern gilt als besonders schützenswert - aus gutem Grund, wie jeder rasch feststellen wird. Der Naturpark Tiroler Lech liegt nord-westlich im Bundesland Tirol und gehört zum Bezirk Außerfern. 24 Mitgliedsgemeinden, die entlang des Lechs oder an den wichtigsten Seitenzubringern liegen, bilden die Naturparkregion. Seit der Vereinsgründung im Jahr 2006 bilden sie die Grundlage des Naturparks.
Mit seinen eindrucksvollen Naturbesonderheiten zählt der Naturpark Tiroler Lech zu den schönsten und urtümlichsten Landschaftsräumen der Alpen. Dieses weitgehend natürliche und naturnahe Gebiet, ausgezeichnet mit charakteristischen Lebensräumen und einer Vielzahl von seltenen bzw. gefährdeten Arten, wurde zum Schutzziel des europaweiten Schutzgebietsnetzes Natura 2000.

Bayern / Kreisverband

200 km, Schwierigkeit *** , 600 Höhenmeter

Kosten 250.00 Euro

Hin- und Rückreise mit der Bahn (Bayernticket) und dem Postbus.

Tourenleiter

Orte

Startort: 08:00 Weilheim Bahnhof
Karte

Diese Tour Kalendereintrag in den Kalender speichern

Teilnahmebedingungen

Impressum - mobile Website - Datenschutzerklärung