ADFC Radtouren: Veranstaltung "Rund um den Burgwald"

Kirchhain-Cölbe-Ernsthausen-Rosenthal-Kirchhain

Samstag, 04.05.2019

Tagestour

Fahrrad: Tourenrad

Wegequalität: asphaltierte und befestigte Wege

Die Tour führt rund um den Burgwald, das größte zusammenhängende Waldgebiet Hessens. Die Anreise erfolgt per Bahn um 9:06 Uhr vom Bahnhof Treysa. Unterwegs kann man in Neustadt (9:12 Uhr) und Stadtallendorf (9:19 Uhr) zusteigen. Von Kirchhain führt uns der Weg über den Radweg Deutsche Einheit/R2 und den Lahn-Eder-Radweg über Wetter nach Burgwald-Ernsthausen. Dort ist eine kleine Pause geplant. Weiter geht’s durch den Burgwald nach Rosenthal und auf dem Hessischen Radfernweg R6/Eder-Ohm-Radweg durchs Ohmtal über Rauschenberg nach Kirchhain. Wer will, kann von dort mit dem Zug nach Hause fahren. Der Tourenleiter plant mit dem Rad nach Treysa zurückzufahren.

Hessen / Kreisverband /

63 km, Schwierigkeit *** , 346 Höhenmeter

Kosten 0.00 Euro 0.00 Euro für ADFC-Mitglieder

Die Kosten fürs Gruppen-Bahnticket werden geteilt, sie betragen etwa 7–10 € pro Person. Die Tour selbst ist kostenlos.

Verpflegung: Jeder bringt etwas für ein kleines Buffet mit

Tourenleiter

Orte

Startort: 08:45
Karte
Foto: R. Tripp

Karte der Tour

Download des Tracks


Diese Tour Kalendereintrag in den Kalender speichern

Teilnahmebedingungen

Impressum - mobile Website - Datenschutzerklärung