ADFC Veranstaltungen: Durch das Tal der Meuse

Samstag, 15.06.2019 - Sonntag, 23.06.2019

Mehrtagestour

Fahrrad: Trekkingrad

Wegequalität: Straße und Waldwege

1. Tourenverlauf/Anforderungen: Die Maas, ein Fluss mit vielfältiger Vergangenheit, durchquert auf einer Länge von rund 900km drei Länder: Frankreich, Belgien und Holland. Die Tour, fast immer entlang der Meuse, beginnt in Metz und führt über Sivry-s-Meuse, Sedan, Revin, Namur, Maastricht bis nach Roermund. Etappelänge: 60-85km. Der Tourenverlauf auf Treidelpfaden, ruhigen Nebenstraßen, Feldwirtschaftswegen folgt u.a. der Voie verte Trans-Ardennes, mit etlichen Steigungen muss gerechnet werden. Übernachtung auf einfachen Zeltplätzen, bei extrem schlechtem Wetter ggf in Pension/Privatunterkunft. Gute Zelt- und Kochausrüstung sind erforderlich. An- und Rückreise mit dem Zug von/bis Saarbrücken, Start ist in Metz. Morgens und tagsüber Selbstverpflegung, abends – wenn möglich – gemeinsames Kochen. Die Tour richtet sich an trainierte und erfahrene Radler/Innen mit Reiserad ohne E-Motor.
2. Leistungen: Verpflegung, Transport, Übernachtung und besondere Mehrkosten (z.B. Besichtigungen) zahlt jeder selbst. Die Unkosten für Übernachtung, Zugtickets, gemeinsames Essen werden am Ende der Tour pro Teilnehmer abgerechnet. Der Tourenleiter, zertifiziert für Mehrtagestouren, trägt seine Unkosten selbst. Für eine Unfall-, Diebstahl-, Haftpflicht- und Krankenversicherung muss jeder Teilnehmer selbst sorgen. Im übrigen gelten die AGB des Reiseveranstalters ADFC Baden-Württemberg, siehe www.adfc-radreisen.de
Teilnehmerzahl: min 3 / max.5 Teilnehmer
Anmeldeschluss: 15.März 2019. Eine Anmeldung muss schriftlich erfolgen und ist verbindlich. Ersatzteilnehmer können nicht benannt werden.
Email: autrement.1@web.de

Saarland / Kreisverband /

600 km, Schwierigkeit ***

Veranstaltungsleiter

Orte

Startort: nach Vereinbarung
Karte

Diese Veranstaltung Kalendereintrag in den Kalender speichern

Teilnahmebedingungen

Impressum - mobile Website - Datenschutzerklärung