ADFC Radtouren: Veranstaltung "Auf den Spuren der Hugenotten"

Lahn-Dill-Bergland-Sommer

Samstag, 06.04.2019

Tagestour

Während dieser geschichtsträchtigen Tour wollen wir mehr über die Hugenotten in unserer Gegend erfahren. Wir radeln dabei von Herborn auf dem Dilltalweg bis Katzenfurt und weiter am Wald entlang hinauf nach Greifenthal, eine der früheren Hugenottensiedlungen.
Am Hugenottenbrunnen gibt es erste Informationen zur Geschichte der Hugenotten. Weiter geht es bergauf und über einen Teil des "Totenweges" nach Daubhausen. Hier besuchen wir die alte Wehrkirche und das Hugenottenmuseum. Ein kurzer Film gibt uns einen Einblick in die Geschichte der Flucht und der Aufnahme der Hugenotten durch Graf Philipp Moritz zu Solms und Braunfels. Nach diesen vielen Informationen radeln wir über Ehringshausen, Dillheim, Katzenfurt, Edingen, Sinn über den Radweg an der B277 wieder nach Herborn und lassen den Tag bei Kaffee und Kuchen ausklingen.

Hessen / Kreisverband

45 km, Schwierigkeit ** , 360 Höhenmeter

Kosten 6.00 Euro 0.00 Euro für ADFC-Mitglieder

Tourenleiter

Orte

Startort: 10:00
Karte

Diese Tour Kalendereintrag in den Kalender speichern

Teilnahmebedingungen

Impressum - mobile Website - Datenschutzerklärung