ADFC Veranstaltungen: Glühwürmchenpirschfahrt übern Herzberg

Samstag, 22.06.2019

Nachtfahrt

Auf schönen Waldwegen fahren wir Richtung Saalburg. Ab hier geht es – größtenteils auf asphaltiertem Weg – weiter zum Herzberg. Dort kehren wir im Restaurant ein. An steileren Stellen darf das Radel geschoben werden. So kurz nach 22 Uhr werden wir wieder zurückfahren, wobei wir uns etwas mehr Zeit nehmen. Denn spätestens ab 22.30 Uhr etwa beginnt die Glühwürmchenzeit. Und schon beginnt die Suche, während es dunkel wird. Wir radeln sehr langsam den Weg an der Jupiterosäule vorbei Richtung Bad Homburg. Unterwegs begegnen uns (temperaturabhängig) eine Vielzahl an Glühwürmchen, die allzu schnellen Radfahrern direkt ins Gesicht fliegen. Deshalb bewegen wir uns langsam voran und steigen auch mal ab, um das Ganze zu genießen. Die Beobachtung von Glühwürmchen ist nur für eine relativ kurze Zeit im Jahr möglich und stellt immer wieder ein besonderes Naturerlebnis dar. Die Tour eignet sich auch sehr gut für Leute mit Elektrorädern. Im Falle von akut drohendem Unwetter bzw. Gewitter findet die Tour nicht statt. Sollte letzteres eintreten, wiederhole ich die Glühwürmchenpirschfahrt am Sa.,den 29.6.19 zur gleichen Uhrzeit und am gleichen Treffpunkt.

Hessen / Kreisverband /

26 km, Schwierigkeit **

Verpflegung: individuelle Regelung

Veranstaltungsleiter

Orte

Startort: 20:00 Gotisches Haus

Diese Veranstaltung Kalendereintrag in den Kalender speichern

Teilnahmebedingungen

Impressum - mobile Website - Datenschutzerklärung