ADFC Veranstaltungen: Zum Fährhaus Entenwerder

Samstag, 18.07.2020

Tagestour

Wegequalität: meist Asphaltwege, teilweise Wander- und Feldwege.

Wir fahren zum sehr alten und gemütliche Fährhaus Entenwerder. Wir fahren zuerst durch den Brook und dann weiter auf dem Alsterradweg bis wir den Grünen Ring erreichen, dem wir dann über den Ohlsdorfer Friedhof ein ganzes Stück folgen. Weiter geht es dann an der Wandse entlang bis nach Wandsbek. Von da geht es weiter quer durch Hamburg bis zur Elbe nach Entenwerder.
Rast machen wir im Entenwerder Fährhaus oder, wem ein schaukelnder Untergrund nichts ausmacht, im schwimmenden Café Entenwerder 1.
Nach einer Stärkung treten wir den Rückweg an und sind dann relativ schnell am Öjendorfer-See und Park und fahren von dort Richtung Tonndorf und Rahlstedt weiter über Höltigbaum, Ahrensburg nach Bargteheide überwiegend im Grünen.
Die heutige Tagestour ist auf Grund ihrer Länge und der Beschaffenheit der Strecke als schwierig einzustufen. Wer möchte kann die Rückfahrt auch in Eigenregie von Hamburg aus mit dem Zug antreten.

Weitere Infos

Schleswig-Holstein / Kreisverband /

93 km, Schwierigkeit *+

Verpflegung: Einkehr

Tourenleiter

Orte

Startort: 10:30
Karte
Foto: Wolfgang Burandt

Karte der Tour

Download des Tracks


Diese Tour Kalendereintrag in den Kalender speichern

Teilnahmebedingungen

Impressum - mobile Website - Datenschutzerklärung