ADFC Veranstaltungen: Aartalsee-Dillenburg

Sonntag, 09.08.2020

Tagestour

Wir radeln direkt am Aartalsee entlang und verlassen diesen in Richtung Altenkirchen.
Durch das idyllische Stippbachtal gelangen wir nach Sinn mit der imposanten Kirche und Blick auf die Burg Greifenstein. Im herrlichen Fachwerkstättchen Herborn ist eine Einkehr geplant, anschließend die Besichtigung der Sehenswürdigkeiten per Rad.
Danach begeben wir uns auf den Dillradweg mit dem Ziel Dillenburg, wo der Wilhelmsturm, das Wahrzeichen der Fachwerkstadt, steht. Auch hier werden wir die Sehenswürdigkeiten per Rad anschauen.
Im Anschluss geht es auf den Rückweg zum Parkplatz in Niederweidbach über Seelbach, Offenbach und Bischoffshofen.

Hessen / Kreisverband /

65 km, Schwierigkeit ***

Die Anfahrt ab Neu-Anspach um 8 Uhr erfolgt individuell und ist als Pkw-Anfahrt (ca. 70 km bzw. 1 Stunde) geplant. Pkw-Fahrgemeinschaften können vorab gebildet werden. Es fällt eine individuell zu tragende geringe Parkgebühr (ca. 3 Euro) vor Ort an.
Per Rad startet die Tour um 9:30 Uhr am Aartalsee (Parkplatz Niederweidbach am Aartalgrill).
Eine Anmeldung vorab ist sinnvoll, zum Beispiel falls es bei der individuellen Anfahrt zu Verspätungen kommen sollte.

Verpflegung: Einkehr

Tourenleiter

Orte

Startort: 08:00 Termin für Anfahrt per Pkw
Karte
09:30 Parkplatz Niederweidbach direkt am See
Karte

Diese Tour Kalendereintrag in den Kalender speichern

Teilnahmebedingungen

Impressum - mobile Website - Datenschutzerklärung