ADFC Veranstaltungen: Wetterauer Weihnachtskrippen

Sonntag, 10.01.2021

Tour am Wochenende oder Feiertag

Die Weihnachtskrippen stehen sinnbildlich für die Legende von der Reise der Heiligen Drei Könige nach Bethlehem zum Besuch des neugeborenen Jesus. Sie werden in der Regel bis zum Sonntag nach Epiphanias – der Erscheinung des Herrn, die am 6. Januar gefeiert wird – in den Kirchen ausgestellt.
Alle Fahrradbegeisterten, die auch in der kalten Jahreszeit gerne mit ihrem Zweirad unterwegs sind, sind dazu eingeladen, mitzufahren, um sich eine Reihe von Weihnachtskrippen in der Wetterau anzuschauen und sich die jeweiligen Besonderheiten erläutern zu lassen.
Meine Krippentour 2021 startet am Bahnhof in Friedberg um 11 Uhr. Wir fahren über Bruchenbrücken nach Ilbenstadt (Basilika), an der Nidda entlang über Assenheim nach Florstadt (1-2 Kirchen), dort Einkehr beim Italiener. Anschließend nach Dorheim: Kirche mit Kaffee und Kuchen. Zurück nach Friedberg, dort endet die Tour am Bahnhof. Wir haben unterwegs schöne Ausblicke und Gelegenheit zum Austausch.

Hessen / Kreisverband

30 km, Schwierigkeit **

Bitte bis zum Vortag anmelden.
Bitte Getränk mitbringen.

Tourenleiter

Orte

Startort: 11:00
Karte

Diese Tour Kalendereintrag in den Kalender speichern

Teilnahmebedingungen

Impressum - mobile Website - Datenschutzerklärung