ADFC Veranstaltungen: Fahradcodierung - bei SON im Franz.Viertel

Mittwoch, 04.03.2020

Codieraktion

Um Diebe abzuschrecken und ein wiederaufgefundenes Rad für die Polizei eindeutig zu identifizieren, hilft die Fahrradcodierung. Der Code wird am Sitzrohr angebracht. ADFC-Mitglieder zahlen für eine Codierung 5€ - Nichtmitglieder 15€. Mitzubringen sind Kaufbeleg, Personalausweis und etwas Zeit. Unser schnelles Nagelprägegerät kann auch ungewöhnlichere Rahmenformen und sogar Pedelec-Akkus codieren kann.

Weitere Infos

Baden-Württemberg / Kreisverband /

Kosten 15.00 Euro 5.00 Euro für ADFC-Mitglieder

Veranstaltungsleiter

Orte

Startort: 18:30 Schmidt Maschinenbau, Aixer Str. 30
Karte
Foto: ADFC Tü

Diese Veranstaltung Kalendereintrag in den Kalender speichern

Teilnahmebedingungen

Impressum - mobile Website - Datenschutzerklärung