ADFC Veranstaltungen: Quer durch den Hunsrück

Mittwoch, 25.08.2021

Tagestour am Wochentag

Der Hunsrück ist ein Mittelgebirge in Rheinland-Pfalz, bekannt durch den Schinderhannes und die Filme "Heimat" von E. Reitz.
Wir starten mit der Bahn zum Ausgangspunkt der Tour in Bingen am Rhein. Von hier fahren wir auf dem Rhein-Radweg bis Niederheimbach. Jetzt wird es anstrengend: 400 Höhenmeter auf großenteils asphaltierten Wirtschaftswegen nach Rheinböllen am Rande des Soonwaldes sind zu bewältigen. Hier ist eine Mittagspause geplant. Danach geht es nahezu autofrei auf und ab am Soonwald entlang über Gemünden nach Woppenroth, dem Ort Schabbach aus dem Film "Heimat". Durch den Soonwald hindurch führt der Weg abwärts nach Kirn an der Nahe zur Rückfahrt mit der Bahn.
ACHTUNG: Bei dieser Tour müssen längere Anstiege bewältigt werden!

Hessen / Kreisverband

80 km, Schwierigkeit *** , 920 Höhenmeter

Bei dieser Veranstaltung muss man sich anmelden.
Die Veranstaltung wurde bereits durchgeführt

Kosten für Gruppenfahrkarte

Tourenleiter

Orte

Startort: 08:50 Gleis 20
Karte

Diese Tour Kalendereintrag in den Kalender speichern

Teilnahmebedingungen

Impressum - mobile Website - Datenschutzerklärung