ADFC Veranstaltungen: Zum Rosenhang in Karben

Radeln, die Natur erleben und weite Ausblicke auf den Vordertaunus genießen

Samstag, 11.06.2022

Tour am Wochenende oder Feiertag

Ziel dieser Halbtagestour ist der versteckt liegende „Wilde“ Rosenhang in Karben, in dem wir ausgiebig schlendern werden. Dort wachsen auf 5.000 qm mehr als 500 Rosenarten die als Duftgarten zur Entspannung einladen. Ende Mai bis Anfang Juni ist die Hauptblütezeit, in der wir dieses Kleinod besuchen werden. Unsere Vesperpause verbringen auf den Bänken im Garten oder im Labyrinth zwischen den Rosen und können so auch das dortige Insekten- und Vogelparadies entdecken. In mittlerem Tempo radeln wir diese meist flache Tour mit wenigen Steigungsstellen. Eine Teilstrecke führt entlang der Nidda. Dabei passieren wir den vor wenigen Jahren neu angelegten naturnahen Flußteil der Nidda nahe Gronau. Der „Trainingsanteil“ der Tour wird durch kleinere Steigungen zum Vilbeler Wald realisiert. Tolle Aussichten auf den Vordertaunus und Taunuskamm bietet eine Passage bei Berkersheim. Diese Tour eignet sich bestens zum Entspannen nach einem betriebsamen Samstagvormittag.

Weitere Infos

Hessen / Kreisverband

41 km, Schwierigkeit ** , 280 Höhenmeter

Bei dieser Veranstaltung muss man sich anmelden.
Die Veranstaltung wurde bereits durchgeführt

Tourenleiter

Orte

Startort: 13:30
Karte

Diese Tour Kalendereintrag in den Kalender speichern

Teilnahmebedingungen

Impressum - mobile Website - Datenschutzerklärung