ADFC Veranstaltungen: Tour in den Naturpark Aukrug - Besuch der „Fischzucht Reese“

Freitag, 05.08.2022

Die dritte Sommer-Freitags-Radtour führt uns in den „Naturpark Aukrug“ und das Ziel ist die „Fischzucht Reese“ in Sarlhusen.
Die Route führt von der Gartenstadt über Wasbek und Hochmoor in den Naturpark, entlang an Feld und Wiese und durch den Wald geht’s nach einigen Kilometern über die Stör und zur Fischzucht Reese.
Die Familie Reese füttert, fängt und fischt Süßwasserfische in vierter Generation. Fischwirtschaftsmeister Gunnar Reese führt die Fischzucht – heute das größte Fischzucht- und Fischereiunternehmen in Schleswig-Holstein – an drei Standorten.
Stammbetrieb & Schaltzentrale – Herzstück zwischen den Meeren ist der Betrieb in Sarlhusen wo alle Fäden zusammenlaufen: Fischfang, Fischzucht, Verarbeitung, Veredelung, Vertrieb und Transport in alle Richtungen. In verschiedenen Teichanlagen werden Fische gefüttert, aufgezogen und zusammen mit Fangfisch aus den Fischereien Ostholsteins (Bellin, Mühlenfeld) verarbeitet, veredelt oder als Besatzfische verkauft.“ (https://www.fischzucht-reese.de/)
Der Hofladen ist Freitags geöffnet und es besteht (nach Anmeldung) die Möglichkeit u.a. Räucherfisch zu kaufen und dort zu verzehren. Brot, Brötchen, Butter sind selbst mitzubringen.
Der Rückweg führt über Gut Lebenau, Böken und Wasbekerfeld nach Wasbek, wo gegebenenfalls noch eine Einkehr mit Kaffee und Kuchen möglich ist.

Schleswig-Holstein / Kreisverband

50 km, Schwierigkeit 1

Gemütliche Radtour für die ganze Familie
Durchschnittsgeschwindigkeit ca. 15-17 km/h
Leicht zu fahren
Um Anmeldung für die Teilnahme wird bis
02.08.2022 gebeten.

Veranstaltungsleiter

Orte

Startort: 10:00
Karte

Diese Veranstaltung Kalendereintrag in den Kalender speichern

Teilnahmebedingungen

Impressum - mobile Website - Datenschutzerklärung