ADFC Veranstaltungen: Von Prinzen und Pferden

Im Rahmen des Homburger Sommers: Stadtrundfahrt auf historischen Spuren

Samstag, 22.07.2023

Halbtagestour

Den thematischen Schwerpunkt auf dieser Radrundtour durch Bad Homburg und Friedrichsdorf bilden die Landgrafen und Prinzen von Hessen-Homburg und ihre Pferde, aber natürlich auch die landgräfliche Gartenlandschaft. Wir besuchen das Wahrzeichen Bad Homburgs, den Weißen Turm des Landgrafenschlosses, und begegnen dem Prinzen Friedrich von Homburg, dem „Helden von Fehrbellin“, auf seinem Pferd. Was machte ihn und sein Pferd zu Helden? Was hat Heinrich v. Kleist dazu beigetragen? Und was die Pferde in Neustadt/Dosse? Wir fahren anschließend hinaus durch den Gustavsgarten in den Kleinen Tannenwald und hören, was es mit dem „landgräflichen Kühlschrank“ auf sich hat. Dann geht es zum Gotischen Haus, dem ehemaligen Jagdschloss im Stadtteil Dornholzhausen. Hier erfährt man die Geschichte rund ums Pferdegrab und um Napoleons Alptraum. Der Hirschgarten weiter oben war einst Jagdgelände für höfische Gesellschaften und ist heute ein Wildpark und Ausflugsziel. Auf der Rückfahrt hat man einen herrlichen Weitblick vom Kirdorfer Feld bis zur Mainmetropole Frankfurt. Weiter geht es am Kirdorfer Waldfriedhof vorbei zum Landgrafenplatz in Friedrichsdorf und zu einem weiteren Pferd. Es gehörte Philipp („Pferdefreund“) Reis, dem Erfinder des Telefons, und „frisst keinen Gurkensalat“. Durch Seulberg (über 1250 Jahre alt!) geht die Tour am Quandt-Haus vorbei zurück nach Bad Homburg in den Kurpark zum Landgrafendenkmal und letztlich zurück zum Kurhaus. Route: Kurhaus – Schlosshof – Gustavsgarten – Kleiner Tannenwald – Tannenwaldallee – Gotisches Haus/Pferdegrab – Forstgarten – Hirschgarten – Dornholzhausen – Kirdorfer Feld – Friedrichsdorf – Seulberg – Quandthaus - Kurpark – Kurhaus. Etwa zwei Stunden, unterwegs vier Pausen und Kurzvorträge. Schwierigkeit: Mäßige Steigung auf der Tannenwaldallee und im Kirdorfer Feld. Zwei kurze Anstiege zwischen Seulberg und Quandthaus. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Räder mit Motor sind nicht erforderlich aber willkommen. Bitte Trinkwasser mitführen!

Hessen / Kreisverband /

20 km, Schwierigkeit **

Verpflegung: individuelle Regelung

Tourenleiter

Orte

Startort: 15:00
Karte

Diese Tour Kalendereintrag in den Kalender speichern

Teilnahmebedingungen

Impressum - mobile Website - Datenschutzerklärung